Packliste

Das sollten Sie wenn möglich für sich und Ihre Kinder mitnehmen, wenn Sie ins Frauenhaus kommen:

Persönliche Dinge:
- Ausreichend Kleidung
- Medikamente
- Lieblingsspielzeug
- Schulsachen

Dokumente:
- Ausweise/Pässe, Aufenthaltserlaubnis
- Geld/Sparbuch
- Unterlagen über Ihr Einkommen, z.B. ALG I oder ALG II, Kindergeldbescheid

- Verdienstbescheinigungen
- Bankverbindung und Auszüge Ihrer Bank (letzte 6 Monate), Bankkarte
- Versichertenkarten der Krankenversicherung
- Impfpässe
- Geburtsurkunden
- Sozialversicherungsausweis
- Mietvertrag
- Wohnungsschlüssel
- Heiratsurkunde
- Versicherungspolicen